Zu Gast beim 1.FC Köln


In der Saison 08/09 besuchten wir zum 2. Mal das Derby in Köln. Das Endergebnis lautete 2:4, also positiv für uns.


Schon auf der Hinfahrt, und wir sind nicht wie letztes Jahr mit einem Bus, sondern privat dorthin gekommen, war die Stimmung recht gut.



Wir saßen also im Auto und schauten aus den Fenstern, bis wie letztendlich die Schilder mit dem Stadtnamen Köln sahen, und wir dachten, jetzt kanns nicht mehr lange dauern und wir sind da.



Wir setzten uns nach Ankunft und Parken in eine Kneipe und stärkten uns für das Spiel.



Dann gingen wir endlisch zum Stadion, standen abe noch Schlange am Eingang, als wir zu unseren Sitzplätzen gelangten ging es auch schon los, also perfektes Timimg.



Nach dem Einlauf der Mannschaften wurde vor Spielbeginn eine Gedenkminute gehalten.



Und hier ein Bild aus dem Spiel, ein Freistoss für Gladbach.



Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem Gladbach gelang in der ersten Halbzeit 2:0 zu führen, der Jubel war groß, am Ende lautete das Ergebnis 2:4, und damit 3 Punkte für uns.






Zurück