Zu Gast beim 1.FC Köln


In der Saison 08/09 besuchten wir zum 2. Mal das Derby in Köln. Das Endergebnis lautete 2:4, also positiv für uns.


Schon auf der Hinfahrt, und wir sind nicht wie letztes Jahr mit einem Bus, sondern privat dorthin gekommen, war die Stimmung recht gut.



Die Busfahrt dauerte nicht lang, klar, wir waren ja auch beschäftigt, singen, borussia schals in die höhe halten usw.


Wir kamen noch bei Tageslicht an und suchten unsere Plätze auf, denn die Busfahrt war anstrengend, wie manche wissen. Also hier ein erster Blick ins Stadion und unsere Sitzplätze:



Dann liefen die Spieler ein und das Derby began:


Es fand als Topspiel der 2. Liga an einem Montag statt, was soviel heißt wie: Flutlichtspiel:



Wie hofften, kam es auch, Gladbach schoss das 1:0 und die Freude war natürlich groß:



Das Spiel verlief spannend weiter, bis zu einem gewissen Punkt, an dem die Stimmung überkochte, zu allem Überfluss, bekam unser Abwehrspieler die rote Karte, es gab einen Elfmeter und es stand zu unserer Ernüchterung 1:1, was gleichzeitig das Endergebnis war... so machten wir uns, manche vl auch schon ein wenig müde, denn die Strapazen waren groß, auf den Rückweg, die Stimmung war etwas gedrückt:



Aber trotzdem, eine Reise war es wert, vl werden wir nächstes Jahr wieder kommen, vorausgesetzt wir spielen in einer Liga.


Zurück